Logo esmatec fertigungstechnik metall Kanten-und Konturfräsmaschinen auswerferschnellspannkupplung assk
   
     
 
   
assk
grössengruppe 1 M12 – 20
grössengruppe 2 M16 – 24
grössengruppe 3 M24 – 36
download-area
anfrage
 
 
 

ESMA-ASSK für hydraulische Auswerfer von Spritzgiessmaschinen



Bei der ESMA ASSK handelt es sich um das System einer Schnellspannkupplung für hydraulische Auswerfer von Spritzgießmaschinen.
Es besteht bei fast allen Spritzgießmaschinen die Möglichkeit, eine Schnellspannkupplung ESMA ASSK einzusetzen. Es werden drei verschiedene Größen angeboten.
Bei der Konstruktion dieses Systems wurde auf einfachste Handhabung für den Benutzer und auf größte Sicherheit für das Werkzeug geachtet, das heißt: nur der kleine »Dreh« ist notwendig, denn es wird hierbei auf sämtliche Hilfsmittel wie Schlüssel, Elektrik, Luft, Öl oder Ähnliches verzichtet.

Die größten Vorteile sind:

1. Nachrüstbar
Es besteht die Möglichkeit, eine Schnellspannkupplung ESMA ASSK mit sämtlichen gebräuchlichen Gewinden der hydraulischen Auswerfer zu liefern.
Dadurch und bedingt durch die geringe Einbauhöhe und den kleinstmöglichen Außendurchmesser ist dieses System für nahezu alle Spritzgießmaschinen geeignet.

2. Rüstzeit bei Werkzeugwechsel
Wenn die Spritzgießmaschinen und Spritzwerkzeuge mit diesem System ausgerüstet werden und darauf geachtet wird, dass eine Normung des Maßes – bewegliche Maschinenplatte bis zur Innenfläche Schnellspannkupplung – bei allen Maschinen einheitlich festgelegt ist, dann kann man die erforderliche Rüstzeit für das Verbinden der Kupplungselemente vernachlässigen, da nur noch ein kleiner manueller »Dreh« ohne weitere Hilfsmittel notwendig ist. Sollte aus welchen Gründen auch immer ein axialer Versatz von dem hydraulischen Auswerfer zur Auswerferstange am Werkzeug vorhanden sein, so wird hierfür die ESMA ASSKA mit bis zu 2,5 Millimeter Mittenversatz bei selbständigem Ausgleich angeboten.

3. Sicherheit
Um eine versehentliches Verriegeln der Schnellspannkupplung ESMA ASSK zu verhindern, wurde die Kupplung so konstruiert, dass der Kupplungszapfen ESMA ASSZ vollständig in die Schnellspannkupplung ESMA ASSK eingeführt sein muss, um sie dann mit dem kleinen Dreh zu verriegeln. Damit ist auch gewährleistet, dass sich die Auswerferplatte in der hinteren Stellung befindet, somit kann kein Schaden an den Werkzeugen entstehen.

4. Lösung der Probleme
Mit dieser Schnellspannkupplung ESMA ASSK kann dem Einrichter ein Produkt zur Verfügung gestellt werden, mit dem er die bisherigen Unzulänglichkeiten und Probleme beim Verbinden des hydraulischen Auswerfers mit dem Spritzwerkzeug schnellstens überwinden wird.

 

Datenschutz Impressum

   
       
  esmatec GmbH · Fertigungstechnik für Metall und Kunststoff · Rechenberger Straße 17 · 74597 Stimpfach · Deutschland · Telefon 07967 702727-0    
fertigungstechnik metall fertigungstechnik kunststoff auswerferschnellspannkupplung esmatec